„Pünktlich“ zum Start unseres Midsommar-Treffen meldete sich das SID und teilte uns nach sechs Jahren mit, dass mal wieder das Stopplicht defekt sei. Eigentlich kein großer Hit, da der Lampenwechsel auch in der Betriebsanleitung sehr schön beschrieben ist. Eigentlich …

Weiterlesen »

Wir wünschen Euch und unseren Familien, allen Leserinnen und Lesern, Fans, Freunden sowie Sym­pa­thi­santen unserer SAAB Automobile einen frohen Mittsommer 😎 .

Ein schöner Rücken kann auch entzücken … 😉

© Saab AB, Foto: Stefan Kalm

Am Donnerstag den 15. Juni 2017 stieg um 10:32 Uhr ein Jet der neuen Generation GRIPEN E vom Saab-Flugfeld in Linköping zu einem Jungfernflug in den Himmel.

Weiterlesen »

Bereits Anfang 2000 informierte SAAB Automobile, dass es möglicherweise zu einer begrenzten Verfügbarkeit bei ISOFIX-Kindersitzen kommen kann.

Weiterlesen »

Bis 22.00 Uhr fand heute der 1. Tag der CLASSIC DAYS BERLIN 2017 auf dem Kurfürstendamm statt. Neben Old- und Youngtimern gab es auch sehr seltene, einmalige und echt coole Fahrzeuge zu sehen. Besonders sehenswert neben den Vertretern unserer Automarke SAAB fand ich den F1-Boliden vom „Flying Finn“ (fliegender Finne) Mika Häkkinen.
Er wurde nach einem sehr schweren Unfall 1995 im australischen Adelaide 1998 und 1999 Formel 1-Weltmeister und belegte im Jahr 2000 den 2. Platz. Einer seiner vielen Grand-Prix-Siege erzielte er 2000 in Belgien auf dem Spa-Francorchamps. Uns SAAB-Enthusiasten ist dieser Rennkurs durch das 30. Internationale SAAB Club Meeting 2012 in Spa/Belgien in fantastischer Erinnerung 😎 .

In der Zeit von Samstag den 17. Juni 2017, 10.00 – 22.00 Uhr, bis Sonntag den 18. Juni 2017, 10.00 – 20.00 Uhr, finden auf dem Kurfürstendamm in Berlin die Classic Days 2017 statt. Erwartet werden 2.000 seltene und historische Fahrzeuge aus aller Welt. In diesem Sinn: viel Spaß beim Schauen, Shoppen, Hören und Genießen.

Wer idyllisch wohnen möchte, sollte sich der Risiken bewusst sein.
Diese beiden „Flugminen“ erfreuten in „keinster Weise“ (schon einmal während einer Bundestagsdebatte gehört) unser Team. Glücklicherweise gab es ausreichend Wasser in der Nähe … 😀 .

Der erste SAAB 9-5 wurde 1997 der Öffentlichkeit vorgestellt. Zunächst kam er als 4-türige Limousine auf den Markt. Sämtliche Modellle wurden mittels Turbo zwangsbeatmet. Zusätzlich erhielt der 9-5 als weltweit erstes Fahrzeug einen asymmetrischen Turbolader. Bei diesem Prinzip werden bei einem V6-Motor die Abgase von nur drei Zylindern genutzt, um die Luftzufuhr aller sechs Zylinder zu erhöhen. Ebenfalls neu war, der Dieselmotor hielt in einem SAAB Automobil Einzug.
Das obige Foto zeigt eine sehr individuelle Limousine der neuen 9-5 Generation. Leider schaffte es der Kombi der New Generation nicht mehr in die Serienproduktion.

Das verhüllte Automobil war ein Geschenk der neuen Eigentümerin NEVS an das SAAB bilmuseum zu 40 Jahren SAAB Turbo-Technik. NEVS ist unter anderem gemeinsam mit Orio/Saab Original Parts und der Saabgroup Partner des SAAB Car Museum Festival 2017.