161201_kalender

Für den Monat Dezember zeigt der Tischkalender “The Convertible Twenty Years” das SAAB 900 Cabriolet von 1986. Beim Modelljahr ab Herbst wurde das Design an Vorder- und Hinterwagen geglättet. Diese Tatsache machte das offene Automobil noch unwiderstehlicher.

Heute starb im Alter von 82 Jahren das großartige Motorengenie Per Gillbrand.
Er war es, der SAAB Automobile den Turbo brachte, die Aufladung beherrschbar sowie familien- und alltagstauglich machte. 1977 überraschte die schwedische Automarke mit dem 145 PS starken SAAB 99 Turbo auf der IAA die Öffentlichkeit. Die Turbotechnologie hielt in Serien-Personenkraftwagen Einzug.
Bereits 1964 wechselte Per zu SAAB, um bei der ersten Viertaktmotorisierung in den Autos der Marke mitzuhelfen. Im Jahr 2000 wurde auf dem Genfer Automobilsalon der 1,6-Liter SVC (Saab Variable Compression)-Motor vorgestellt. Der SAAB-5-Zylinder-SVC-Motor konnte eine Leistung von 225 PS zur Verfügung stellen. Nach der vollständigen Übernahme durch General Motors wurde das komplexe und innovative Motoren-Konzept mit variabler Verdichtung nicht weiterentwickelt. Per Sune Evaldsson Gillbrand war bis 2001 Leiter der Motorenentwicklung bei SAAB Automobile.

161129_saab9-4x
Pünktlich zum Ende unserer SAAB-REISEN-Tour durch Florida, erschien der SAAB 9-4X Aero aus der SAAB Car Museum Collection.

Weiterlesen »

160923_saabsaab
1990 trennten sich die Wege vom Sicherheits- und Flugzeugkonzern Saab und seiner Automobilsparte. Nunmehr kündigt die Saab AB eine Rückkehr in diesen Bereich an.

Weiterlesen »

161127_keywest

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern einen erholsamen 1. Advent. Auch wenn es in einigen Teilen der Erde sommerlich weihnachtet, dürfen wir uns auf die Feiertage und die Besinnlichkeit im Kreise der Familie freuen.
Um so trauriger stimmt uns die Tatsache, dass derzeit die klassischen SAAB-Zeichen rund um die ehemalige Automobil-Fabrik auf Stallbacka abgebaut werden. Anfang Dezember wird jedoch NEVS ein historisches Schild dem SAAB bilmuseum übergeben.

161126_motorshow
Foto: Jens Birkholz

Seit gestern (Previewday) findet die Motor Show in Essen statt. Vertreten ist auch der dienstälteste deutsche SAAB-Club an altbekannter Stelle in Halle 8.1 auf Stand 111. Neben einem gelben 900 CV wird ein sehr rarer 900 CD sowie ein ebenfalls seltener 900 II als R-Version gezeigt.
Fazit: Da sollte für jeden SAAB-Fan etwas dabei sein und ein Besuch kann sich nur lohnen 🙂 .

161123_schild

Entdeckt unter anderem in einem Diner:
Employees must * wash hands * befor retourning to work
Übersetzt bedeutet dieses:
Die Mitarbeiter müssen * Ihre Hände waschen * bevor sie an die Arbeit zurückkehren
Solch ein Hinweisschild konnten wir bereits in einem WC eines Yachthafen lesen. Vermutlich müssen einige Servicekräfte erst richtig „eingenordet“ werden …
PS: Ich denke, unser Team kann sich diesbezüglich entspannt zurücklehnen 😎 .

161123_saab9-7x

Ich bin immer auf der Suche nach einem SAAB in freier Wildbahn, dann fühle ich mich irgendwie zu Hause. Ganz gleich ob ein Cabriolet vom Supermarkt-Parkplatz rollt, ein SportCombi an der Kreuzung abbbiegt oder man von einem SAAB 9-7X mit treuem Begleiter an Bord überholt wird.

161120_tanken

In einigen Staaten verfügen sämtliche Benzin-Kraftstoffsorten bereits über 10 Prozent Ethanol. Ob dieser grüne „Tankwart“ ein Marketinggag oder doch real war, bleibt offen. Jedenfalls ist diese Aufnahme schon sehr skur­ril.

161118_schild
Keine schlechte Idee: der Blog von SAAB-REISEN ist rauchfrei 😎 .