1997 – der neue SAAB 9-5 wird in Trollhättan während einer Probefahrt Journalisten vorgestellt

Die Organisatoren des diesjährigen SAAB Car Museum Festivals, das SAAB bilmuseum, der Schwedische SAAB-Club, der SAAB Turbo Club of Sweden und der Club Sonett Schweden stellen auf der offiziellen Webseite die Themen für 2017 vor:

Weiterlesen »

Derzeit findet der Prozess im mutmaßlichen Fall von Steuerbetrug gegen fünf ehemalige Führungskräfte sowie zwei Mitarbeiter von SAAB Automobile vor dem Amtsgericht in Vänersborg statt. SverigesRadio P4 Väst hat sich die Mühe gemacht und die Rechnungen der beauftragten Rechtsanwälte für die Verteidigung addiert. Insgesamt fordern die Anwälte mehr als 10,2 Millionen Kronen an Honorar. Dieses entspricht umgerechnet fast 1,1 Millionen Euro.
Mit dem Urteil wird am 7. April diesen Jahres gerechnet.

© Fotograf Anna Hult für SAAB Automobile AB

Anfang 2011 fand am Nordpolarkreis in der Nähe der schwedischen Stadt Kiruna die letzte Eventstaffel des „SAAB Arctic Adventure“ statt. Die internationale Pilotencrew chauffierte diverse SAAB Automobile der Modell 9-5 New Generation sowie 9³X über den vereisten See.

Mit dem Produktionsstart des 900-Nachfolgers in der 31. Kalenderwoche 1993 rollte der erste V6-Motor in einem SAAB Automobil zu den Kunden. Dieser 2,5 Liter-Benzin-Motor war unumgänglich für die Märkte in den USA und im Nahen Osten.

Weiterlesen »


Heute Vormittag fegte ich schon mal einen freien Stellplatz in der Garage der „Saab Car Museum Collection“ … 😉

17. März 2017 · Kommentieren · Kategorien: SR-News · Tags: ,

Schweden gilt in Europa als Vorreiter für Flexi-Fuel-Fahrzeuge. Derzeit rollen 225.000 Autos mit Ethanolantrieb über die Straßen, das entspricht ca. fünf Prozent aller Autos.

Weiterlesen »


© SAAB Automobile

Dieser Auszug aus einer Werbung des Jahres 2006 von SAAB Automobile hat im Inhalt an seiner Aktualität nichts verloren:
Gehen Sie neue Wege.
Fliegen Sie Probe.
Einziger Wermutstropfen: leider kann man derzeit nur Gebrauchte Probe fliegen.

Im Prozess des mutmaßlichen Falls von Steuerbetrug fordert die Staatsanwaltschaft für fünf ehemalige Führungskräfte von SAAB Automobile Gefängnisstrafen. Diese kann zwischen zwei und zweieinhalb Jahren liegen.

Weiterlesen »


Vor dem Innovatum und neben dem SAAB bilmuseum befindet sich eine Abfahrts- bzw. Ankunftsstelle der Seilbahn von Trollhättan. Seit 17 Jahren und immer in den Sommermonaten reisen jährlich 12.000 Besucher in 32 Metern Höhe über den Kanal und die Schleusen von SAAB City.

Weiterlesen »

Elemente des Cockpits mit dem zentral angeordneten SAAB Information Display zogen beim 9³ der 2. Generation 2003 in die Serie ein. Das Konzeptfahrzeug SAAB 9³-X feierte 2002 in Detroit Premiere. Dabei besaß es eine unverwechselbare Designsprache mit hohem Wiedererkennungswert. Das mittig und vor der Windschutzscheibe angeordnete SID hatte aber auch einige Nachteile bezüglich Entfrostung der inneren Frontscheibe und es sollte als logisch erscheinen, diesen zentralen Punkt aufzugeben und direkt in das zentrale Tachoelement zu installieren. Dieses geschah mit der Auslieferung des 9³ der 3. Generation. Möglicherweise sind trotzdem einige Designelemente ihrer Zeit voraus und könnten in NEVS Automobilen eine Re­nais­sance erleben.