150426_saabinside

SAAB INSIDE, das Service-Club-Magazin von Orio Deutschland

Aktuell ist die 3. Ausgabe des Service-Club-Magazin von Orio Deutschland erschienen. Das Kundenmagazin „SAAB INSIDE” informiert auch in dieser Ausgabe über attraktive Angebote, Neues von Orio und bietet Geschichten und Events rund um unsere Automarke SAAB. Neu hinzugekommen sind jetzt auch Leser aus der Schweiz. Das Magazin gibt es nur elektronisch. Um es zu erhalten, darf und wie ich finde, sollte Mann/Frau sich anmelden.


Der guten Ordnung halber möchte ich darauf hinweisen, dass weder unser Verein SAAB-REISEN & SaabClub-Berlin noch ich auf einer „Gehaltsliste“ von SAAB Automobile Parts/Orio, National Electric Vehicle Sweden sowie möglichen Tochtergesellschaften stehen. Unsere Aktivitäten und der Internetauftritt wird von unserem Team sowie in Eigeninitiative „gewuppt“. Jedenfalls finde ich es als wichtig, Engagement für die Sache „SAAB Automobile“ zu zeigen und möglichst viele Enthusiasten mitzunehmen. Manchmal reicht es schon aus, auch nur eine vermeintlich kleine Geste oder Tat für unsere Automarke zu tun. Ansonsten brauchen wir uns nicht zu wundern, wenn es beispielsweise keinen SAAB-Service-Partner „um die Ecke“ mehr gibt.

Die Testläufe in der STCC wurden an diesem Wochenende auf dem Ring Knutstorp in Skåne abgeschlossen. Richard Göransson vom Team TIDÖ holte beim Vormittagslauf auf einem SAAB 9³ den ersten Platz. Emma Kimiläinen vom PWR Racing-Team belegt mit ihrem 9³ den fünften Platz vor Prinz Carl Philip. Die STCC-Saison startet am 8./9. Mai mit der Premiere auf dem neuen Skövde Airport Race. Neben SAAB 9³ starten noch Volvo S60, BMW SR, Kia Optima sowie Dacia in sechs Teams mit zusammen 12 Fahrer/Innen.

Du musst eingeloggt sein um eine Antwort hinterlassen zu können.