Das Wetter war fast optimal und die Zeit ließ es zu. Verdeck auf und endlich ging es mal wieder in die Schorfheide, um dem SAAB die Feuchtigkeit aus den Ritzen und dem Verdeck zu föhnen sowie Sonne und Ruhe zu tanken.

Der 14 Kilometer umfassende Waldspaziergang führte uns hauptsächlich zu „unserer“ Fischräucherei, durch die Jagdreviere der ehemals Mächtigen, zu Lachs aus dem Rauch und einem leckeren Heringsbrötchen mit Blick auf den See.
Dieser herbstliche Ausflug erinnerte uns an die herrlichen Schwedentouren, quer durch Wald und Flur mit anschließenden Picknick in der Natur. Jedenfalls muss der Wald etwas magisches haben. Die nächsten Ideen und Projekte sind bereits gereift und teilweise schon über unsere Threema-Gruppe an die Event-Willigen gebracht 😉 .

Du musst eingeloggt sein um eine Antwort hinterlassen zu können.