Der SAAB 9-3 Viggen basiert auf dem SAAB 900 SVO, welcher im März 1996 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt wurde. Das SAAB Special Vehicles Operations (SVO)-Konzeptauto verfügte über eine Motorleistung von 250 PS.

In Genf wurde das SAAB SVO-ConceptCar als Coupé in Gelb präsentiert. Auf der New York Autoshow im selben Jahr stand bereits ein Cabriolet in der Farbe Metallic-Blau auf dem Podest.
Der SAAB 9-3 Viggen ging mit einem 230 PS starken Turbo-Benzinmotor in vier Farben (Gelb, Metallic- Blau, Schwarz sowie metallisiertem Silbergrau) in Serie. Gebaut wurden ca. 4.600 Modelle in den Varianten Cabriolet, Coupé sowie als 5-Türer.

Du musst eingeloggt sein um eine Antwort hinterlassen zu können.