Nachdem die Eisernen an ihrem Freitagsspiel eher schlecht aussahen und unser Soundlieferant sich ebenfalls nicht mit Ruhm bekleckerte, gab es heute neben viel Sonnenschein auch schöne Post 😎 .

Der SAAB 9-3X war das neue zukunftweisende Konzept von unserem Automobilhersteller aus Trollhättan. Er verfügte in der Benzin-Motorisierung über einen hochmodernen Allradradantrieb, welcher in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Spezialisten Haldex entwickelt wurde. Zusätzlich gab es lenkbare Scheinwerfer mit Xenonlicht- und LED-Technologie, eine neue Dachreling, robuste Schutzleisten um die gesamte Karosserie sowie eine erhöhte Bodenfreiheit für Fahren im Gelände und auf schlechten Straßen. Besonders effektiv fand ich die Sitzbezüge, welche aus Leder bestanden, jedoch im Rückenbereich und der Sitzfläche mit Stoff bezogen waren. Damit konnten die Ingenieure auf mögliche ventilierte Sitze bei einer Lederausstattung verzichten. SAAB Automobile zeichneten schon immer rationale und besonders effektive Neuerungen aus, die sich in Sachen Sicherheit, Funktionalität und Reduzierung auf das Wesentliche fokussierten.

Du musst eingeloggt sein um eine Antwort hinterlassen zu können.