Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Dieses soll dem Schutz der Daten von Kunden, Mitgliedern sowie Nutzern dienen. Trotzdem bleibt ein ungutes Gefühl. Wie wird die DSGVO überwacht? Sind nunmehr Blogger, Fotografen, Vereine sowie Kleinunternehmer möglicherweise Opfer der Abmahnindustrie?

Weiterlesen »