1871 legte Carl Bamberg in Berlin den Grundstein für eine Produktion von hochmodernen Präzisionsgeräten für die Marine, Forschung, Expedition und später die Flugindustrie. Ebenfalls die Zeitmesser von ASKANIA waren ihrer Zeit voraus und standen für Funktionalität und Zuverlässigkeit.

Weiterlesen »


Auf der diesjährigen MOTORWORLD Classics Berlin präsentiert sich auch ein Stand, der Automobile der Röntgentechnologie unterwirft. So erscheinen Fahrzeuge in einer neuen Perspektive. Der Betrachter blickt in das Innere eines Autos und entdeckt ganz eigene Facetten und Details. Wer sich für die SAAB-Grafiken von Rony Lutz begeistert, wird diese Bilder ebenfalls mögen.


In der Zeit vom 05. bis 08. Oktober 2017 findet in den historischen Messehallen unter dem Berliner Funkturm die dritte MOTORWORLD Classics Berlin statt. Die Messe ist am Freitag und Samstag von 10.00 bis 19.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.


Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern einen tollen Tag der Deutschen Einheit.
Bei unserem Tagesausflug durch die Stadt haben wir dieses Plakat entdeckt. Da mussten wir schon zweimal hinschauen: „SAAB 20 UHR – Maskenball – für Erwachsene“ … 😉

Glückwunsch an die Eisernen 👍. Sehr schön, dass ein Junge aus Trollhättan den 1. FC Union Berlin in Führung schoss und damit für ein tolles 2:2 sorgte.
Simon Hedlund, bei Union mit der Rückennummer 17, wurde am 11. März 1993 in Trollhättan geboren und hat bei den Köpenickern einen Vertrag bis 30.06.2020. Simon spielte in der Jugend u. a. für IFK Trollhättan und FC Trollhättan. Das muss einfach fruchten 😉 .

Nicht nur SAAB Automobile sind individuell, auch deren Piloten, die Mitreisenden sowie Ausstattung.
Als Berliner Kinder und SAAB-Fans ist es für uns nur logisch eine weitere heimische Erfolgsstory und ROCK’N’ROLL COMPANY in den Fond zu holen. Denn wie heißt es so schön im Prospekt: „Schluss mit seichtem Gedudel in der Business Class. Ab sofort wird gerockt.“ (Quelle: Teufel) 🙂 Ein zusätzlicher Vorteil der Geschichte? SAAB-Pilot und Fond-Passagier können ganz kabellos ihre Fahrt akustisch frei genießen. PS: Das fruchtet auch im Flieger 😉 .

19. Dezember 2016 · Kommentieren · Kategorien: SR-News · Tags:

Aus gegebenem Anlass verzichte ich auf meinen Blogeintrag.

161021_porsche
Mit unseren SAAB Automobilen sind wir gern und aktiv unterwegs. Die Touren gehen schonmal zur Elch-, Delfin- und Kranichsafari oder vollgepackt auf Aktivreisen. Aus diesem Grund sollte das Fahrzeug nicht nur zuverlässig sondern auch flexibel sein.

Weiterlesen »

161016_amphicar
In den Jahren 1960 bis 1963 wurden hauptsächlich in Berlin-Wittenau Cabriolets gebaut, die auf der Straße fahren und im Wasser schwimmen konnten. Denn das Amphicar ist ein offener schwimmfähiger PKW mit vier Sitzen.

Weiterlesen »

161012_gmfuturliner

Das vielleicht höchste Fahrzeug auf der Motorworld Classics Berlin war der GM Futurliner. Obgleich er ein Automobil ist, stand er auf dem Messestand wie eine Diesellok auf luftbefüllten Rädern.

Weiterlesen »