Am 15. März 2008 startete ich den „Blog von SAAB-REISEN“ mit nachfolgenden Post:
Hallo liebe Leserinnen und Leser! Willkommen!
Willkommen zum Blog von Saab-Reisen. Dies ist mein erster Blog und er soll von der Geschichte von „Saab-Reisen“, von der Idee und deren Umsetzung, berichten. Viel Spaß beim bloggen. Euer Dirk S. alias Dr_K  🙂 “

Inzwischen habe ich 3.028 Beiträge über SAAB Automobile, SAAB-REISEN, National Electric Vehicle Sweden, der Saab AB sowie sonstige Erlebnisse und Erfahrungen gepostet. In diesem Sinn: auf die nächsten Jahre und Posts 😉 .


Seit dem 15. März 2008 schreibe ich meinen Blog von SAAB-REISEN.
Da uns heute unser jüngster 9³ VIP Harper Hailey besuchte, verzichte ich auf meinen Eintrag und genieße die schönen Stunden. Ich freue mich auf die erste SAAB-Ausfahrt mit ihr … 🙂

In den letzten Tage wurde ich von einer Art Ohnmacht begleitet. Nach einer Programmaktualisierung kam es zu technischen „Mißverständnissen“, die auch durch eine vorhandene Sicherungskopie zuerst nicht behoben werden konnte. Zu konträr waren die Meinungen zwischen mir und unserem/meinem IT-Dienstleister in Sachen verständliche, plausible und nachhaltige Aussagen, Geschwindigkeit während der Auftragsbearbeitung sowie der gebotenen Kompetenz. Inzwischen sollten die Webseiten wieder erreichbar sein, trotzdem bleibt ein „Nachgeschmack“ …

Weiterlesen »

Erst einmal ein Riesendankeschön an den Nicht-SAAB-Fahrer ( 😉 ) Marco für die tolle Hilfe bezüglich Webblog-Umzüge. Noch habe ich nicht alles gecheckt, bin aber sehr guter Dinge und die restlichen Nacharbeiten werde ich schon wuppen. Es wäre schon recht haarig gewesen, Aufzeichnungen und Einträge aus über fünf Jahren SAAB-Reisen, -Erlebnissen und -Erfahrungen nur noch im Archiv zu finden.

Mein zweiter Dank geht an meine/unsere Kraftfahrzeugversicherung. Die heute erhaltenen Beitragsrechnungen für die SAAB Fahrzeuge sind im Schnitt deutlich billiger geworden. Ein SAAB zu fahren ist doch nicht ganz so exotisch, oder doch … 😉 ?

Liebe Blog-Leserinnen und -Leser, den aufmerksamen Besuchern ist es bestimmt nicht entgangen, dass es in den letzten Tagen einige Schwierigkeiten mit einem führenden Internet-Provider gab. Fast 14 Jahre hielt ich ihm die Treue und band ihn aktiv in unsere sowie meine Webauftritte ein. Leider konnte das dortige Team nicht mehr unseren Ansprüchen genügen, mithin mussten wir einen beträchtlichen Datenverlust aus unserer Bibliothek bzw. Archiv verkraften, obgleich uns eine regelmäßige Sicherung zugesichert wurde.

Weiterlesen »

Aus gegebenen Anlass möchte ich noch einmal auf das obige Blogthema zurück kommen. Seit über 12 Jahren arbeite ich mit den nach eigenen Worten „führenden Internet-Provider“ zusammen. Die bis dato guten Erfahrungen veranlassten mich, auch für unseren SAAB-Club und meine beruflichen Tätigkeiten auf diese Art der Kommunikation zurück zugreifen.

Weiterlesen »

Aus technischen Gründen muss der heutige Blogeintrag in der gewohnten Art leider entfallen. Ob es einen direkten Zusammenhang zwischen dem zu erwartenden Sturm vor dem Skagerrack sowie Kattegatt und einem Provider in Süddeutschland gibt, kann ich derzeit nicht beurteilen. Ich würde mir wünschen, dass die dortige Fachabteilung ebenfalls einen Servicegedanken spürt.
Drücken wir für eine morgige „Problemlösung“ ganz fest die Daumen …

130826_zollverein

Acht Jahre nach dem 24. Internationalen SAAB Treffen auf dem Weltkulturerbe Zollverein in Essen plant der SAAB Stammtisch Rhein-Ruhr „… eine Ausfahrt auf den Spuren der Industriekultur“. Die Planungen laufen derzeit auf Hochtouren und mit einer Ankündigung dürfte noch im August gerechnet werden. Ohne zuviel zu verraten, wird diese Tour allen SAAB Fahrer/Innen offen stehen. Nicht nur aus diesem Grund lade ich die Leser/Innen ein, demnächst auf der Webseite vom 1. Deutschen SAAB Club vorbei zu schauen (oder weiterhin auf dem Blog von SAAB-REISEN 😉 ).